Leitung

Prof. Dr. Johannes Buchner

Wissenschaftliche Karriere

1987 Diplom in Biologie, Universität Regensburg
1988–1991 Dissertation, Universität Regensburg
1991­­–1992 Postdoc, NIH, NCI, Bethesda, USA
1992­­–1995 Unabhängiger Arbeitsgruppenleiter, Universität Regensburg
1995 Habilitation
1995­­–1998 Heisenberg fellow, Universität Regensburg
since 1998 Professur für Biotechnologie TU München
2003­­–2006 Dekan des Departments Chemie
2006­­–2010 Editor ChemBioChem
seit 2006 Elected panel reviewer for the German Funding Agency
Elected member of the advisory board of the German Society for Biochemistry (GBM)
Editor Biospektrum
seit 2012 Mitglied des Editorial Boards des Journal of Molecular Biology
Sprecher des SFB 1035 Kontrolle von Proteinfunktion durch konformationelles Schalten
Vizesprecher des Exzellenzclusters CIPSM Center for Integrated Protein Science Munich
Gewählter Beirat der Protein Society
2013–2015 Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie (GBM)
seit 2013 Mitglied des Editorial Board des Journal of Biological Chemistry
seit 2014 Executive Editor der Zeitschrift Biological Chemistry
seit 2015 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie (GBM)

Preise

1991 Kulturpreis Ostbayern
1995 Habilitationspreis Universität Regensburg
1995 Heisenberg Fellow
2006 Mitglied der Deutschen Akademie der Wissenschaften (Leopoldina)
2010 Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
2011 Hans Neurath Award (Protein Society, USA)
2014 Aufnahme in die European Molecular Biology Organisation (EMBO)
2015 Schleiden-Medaille der Leopoldina
2015 Heinz Maier-Leibnitz-Medaille der Technischen Universität München
2016 Albrecht-Kossel-Preis der Gesellschaft Deutscher Chemiker